Wir haben alle in den vergangenen Jahren versucht, das alte Geschäftsmodell durch Qualitätsmanagement, kontinuierliche Verbesserungsprozesse, Strategie und Marketing zu optimieren und an die Anforderungen der Zukunft anzupassen. Wenn man jedoch trotz verstärkter Anstrengungen die aktuellen Anforderungen der Zeit nicht mehr erfüllen kann, muss man den Mut haben, bisherige Überzeugungen grundsätzlich in Frage zu stellen. Man muss quer denken und die Art und Weise, wie Steuerberater ihr Geld verdienen neu definieren. Wir haben also das Geschäftsmodell „radikal“, d.h. an die Wurzel gehend, verändert und setzen dieses Geschäftsmodell seit 2008 mit veränderungsbereiten Kanzleien in die Praxis um – mit erstaunlichen Resultaten!